Ambient protection energy saving system
  • APESS® ist nachhaltig.
    Senkt CO2-Emissionen um bis zu 85 %, nutzt vollständig das Energiepotential der Abluft und setzt natürliche Kältemittel ein.
  • APESS® ist wirtschaftlich.
    Es hat enormes Einsparpotential bei den Energiekosten, amortisiert sich rasch und liefert kostenlose Wärme- und Kälteenergie.
  • APESS® ist technisch überlegen.
    Klassische Komponenten der Lüftungs-, und Heizungstechnik werden auf einzigartige Weise optimiert. Das bringt eine 100%ige Wärmerückgewinnung.
Unsere Kreislaufverbundsysteme machen Kälte und Wärme
wirtschaftlich.

100 % Wärmerückgewinnung.

APESS® ist das patentierte zwei­stufige Wärme­­rück­gewinnungs­­ver­fahren in der Lüftungs­technik mit der APESS®-Wärme­pumpe als zweite Stufe. Die APESS®-Wärmepumpe dient im Heizfall zur Wärmerückgewinnung, im Kühlfall ersetzt sie die Kältemaschine. Jedes Kreislaufverbundsystem für dezentrale Lüftungsgeräte, sowie jeder Rotations- oder Plattenwärmeübertrager kann mit APESS® ausgerüstet werden, auch schon bestehende Anlagen.
Die Logik von APESS® nutzt das Energie­potential der Abluft voll­ständig und erreicht damit eine Wärme­­rück­ge­winnung von 100 %.
APESS® simuliert im Vorfeld den Energie­verbrauch, informiert genau über zu erwartende Kosten und optimiert mit Hilfe Millionen ge­speicherter Daten jedes System. Das Einspar­potential für Ihre Anlage wird sofort sichtbar!
Mit APESS® einfach Energie sparen.
Und viele Vorteile nutzen.

Wirtschaftliche Vorteile

  • Einsparung der Betriebskosten um bis zu 80 %
  • Kurze Amortisationszeiten - schon ab 6 Monaten
  • Häufig entfallen Kosten für Gebäudeumbauten zur Gänze
  • Einspargarantie

Wärmerückgewinnung

  • Vollständige Energienutzung der Abluft durch Wärmerückgewinnung in zwei Stufen
  • Kompatibel mit allen Lüftungsgeräten
  • Entfeuchtungskälte-Rückgewinnung
  • Keine Geräuschprobleme
  • Ein Gesamtregelungskonzept

Ökodesign bei APESS®

  • Senkung der CO2-Emissionen um bis zu 85 %
  • Schonung der Ressourcen
  • Geringe Kältemittelfüllmengen
  • Natürliche Kältemittel (NH3, CO2, Propan)
AKTUELLES
Bleiben Sie mit APESS® am Ball.
12.Jun
2017
TGA-Fachplaner Forum

Die EU-Verordnung 1253/2014 zur umweltgerechten Gestaltung von Lüftungsgeräten wird ab dem 1. Januar 2018 in vollem Umfang zum Tragen kommen. Damit gilt es, Normen umfassend einzuhalten und die weitreichenden Auswirkungen in der Planung und Projektierung zu berücksichtigen. Dass es bereits ein System auf dem Markt gibt, welches alle diese Kriterien erfüllt und sich durch vergleichsweise […]

Hier weiterlesen >>
REFERENZEN
APESS® funktioniert einfach. Überall. Und immer.

Merck, Werk Spittal

Das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen mit weltweit 55.000 Mitarbeitern forscht nicht nur selber an neuen Technologien, sondern vertraut diesen auch. Das auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Werk in Spittal (AT) realisierte mit APESS® enorme CO2-Einsparungen. Daneben über­zeugten die wirt­schaft­lichen Argumente.
Die Energieeinsparung und die daraus resultierende rasche Amortisation der Anlage haben das Unternehmen zur Beauftragung weiterer APESS®-Anlagen veranlasst.

OHB System AG

Die OHB System AG ist eine der be­deutenden unab­hängigen Kräfte in der euro­päischen Raum­fahrt. Auf­grund des hier gewohnten hohen Anspruchs an Effizienz und Tech­nologie wurden die Werke in Bremen und München mit APESS®-Wärmerückgewinnung ausgestattet. Die APESS®-Anlage in München mit einem Luft­volumen von 130.000 m3/h erzeugt eine Heiz­leistung von 500 kW bzw. eine Kühl­leistung von 1.602 kW. Mehrere Kältekreise sorgen für 100 % Ausfallsicherheit. Die Abwärme der Produktion heizt das komplette Bürogebäude. Erhebliche CO2- Ein­sparungen sowie rasche Amortisation konnten in beiden Stand­orten realisiert werden.

DAL Deutsche Anlagen Leasing

Mit dem Neubau der DAL Deutsche Anlagen-Leasing in Mainz wurde nicht nur ein Bauwerk errichtet, das durch Leichtigkeit, Trans­parenz und offene Bauweise besticht, sondern auch höchst energie­effizient gekühlt und beheizt wird. Die An­forderungen: Keine Rück­kühler im Außen­bereich, maximale Energie­effizienz durch Kälte- und Wärme­rück­gewinnung mit Nutzung der Abwärme aus den Server­räumen sowie eine Bau­teil­aktivierung über die Wärmepumpe.
Die APESS®-Anlage mit einem Luftvolumen von 33.700 m3/h liefert eine Heizleistung von 325 kW bzw. eine Kühlleistung von 478 kW und realisiert aufgrund der innovativen Kon­figuration maximale Energie­einsparungen. Verglichen mit kon­ventionellen Wärme­rück­ge­winnungs­systemen mit Kreis­lauf­verbund­systemen be­trägt das monatliche Einspar­potential an Energiekosten beinahe 50 %, wodurch sich die Mehrkosten für APESS® schon nach rund 26 Monaten amortisieren.

Schön Klinik Neustadt

Ein Stück Unab­hängigkeit wurde mit APESS® in der Schön Klinik Neustadt geschaffen. Dort sorgen vier APESS® Anlagen mit je einem Lüftungs­gerät für einen gänzlich autarken Kühl- und Heiz­betrieb, eine zusätzliche Wärme­zuspeisung ist nicht erforderlich! Das gesamte Luft­volumen beträgt 72.000 m3/h, die Gesamt­leistung liegt bei 362 kW, wobei die Anlage als „integrales“ System installiert wurde. Das bedeutet, dass jeweils nur ein Wärme­übertrager in der Zuluft und zwei Wärme­übertrager in der Abluft installiert wurden.
Neben der Gewiss­heit, ein äußerst nach­haltiges System zu nutzen, betrug die Energie­einsparung schon im ersten Jahr über 32.000 EUR. Damit hat sich die Mehrinvestition in APESS® in weniger als einem Jahr amortisiert, was nicht zuletzt dem Finan­zchef der Klinik große Freude bereitete.
Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen
weitere Referenzen und Anwendungsmöglichkeiten für APESS®.

Mit APESS® in die Pole Position.

Wenn wir über Einzigartigkeit sprechen, dann meinen wir das auch so. Denn die Software, die alle Komponenten eines APESS®-Systems im Vorfeld perfekt aufeinander abstimmt, gibt es nur bei uns. Millionen gespeicherter Daten und sehr viel Expertenwissen aus der Regelungstechnik, Hydraulik, zu Wärme­pumpen und Lüftungsgeräten machen APESS® zu dem, was es ist: Ein hoch effizientes Wärme­­rück­gewinnungs­verfahren, bei dem die Wärme­rück­gewinnung größer als 100 % sein kann, dabei absolut sicher ist und Ungenauigkeiten ausgeschlossen werden können.

APESS® maximiert Energieeinsparungen in Lüftungssystemen, schont Ressourcen und garantiert höchste Sicherheit. Durch Simulation der zu erwartenden Energiekosten mit Hilfe von Millionen gespeicherter Daten wird das Einsparpotential sofort sichtbar.

Sie werden begeistert sein!

APESS® ist eine Innovation der
Air 2000 GmbH | Heusenstammer Straße 31 | D-63179 Obertshausen

Kooperationspartner
Logo CampusLogo MannesmannLogo Filzmaier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen